Kopfbild

SPD Mahlberg

20.06.2022 in Veranstaltungen

Großer Sozialdemokratischer Kommunalkongress am 25. Juni

 

Am Samstag, 25. Juni findet in der Esslinger Osterfeldhalle der gemeinsame Kommunalkongress von SPD und SGK Baden-Württemberg statt. Neben Reden unseres Landesvorsitzendes Andreas Stoch, von Staatsministerin Barbara Bosch und Karlsruhes OB Dr. Frank Mentrup und einem digitalen Grußwort von Bundeskanzler Olaf Scholz gibt es Gelegenheit zum Austausch untereinander. Außerdem kann in vier Themenforen aktiv mitgearbeitet werden. Es erwarten euch spannende Gesprächspartner:innen und Referent:innen aus Politik, Verwaltung und Praxis. 

 

12.06.2022 in Kreisverband

Die "Roten Socken" sangen Friedens- und Freiheitslieder in Oberkirch

 
Auf Einladung des Bündnisses "Oberkirch für Frieden" waren die "Roten Socken" am Samstag nach Oberkirch gekommen. Ihre Friedens- und Freiheitslieder, die sie am Löwenbrunnen im Stadtzentrum mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitung anstimmten, kamen bei den Passanten wieder sehr gut an. Das verwundert nicht, sind doch diese Songs zeitlos und derzeit hochaktuell: "Das Bürgerlied", "Sag, mir, wo die Blumen sind", "Blowin' in the wind", "Hevenu Schalom Alechem", "Die Gedanken sind frei", We shall not be moved", "We shall overcome" und das "Heckerlied".
Lieder für den Frieden, für Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit.
Wer mitmachen will, ist herzlich zur nächsten Chorprobe am kommenden Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr, im Bunten Haus, Moltkestr. 10, in Offenburg eingeladen!
 

08.06.2022 in Kreisverband

Andreas Stoch besucht die Wurzeln der Demokratie

 
Foto v.l.n.r.: Andreas Stoch, Matthias Katsch, Jenny Haas (AgR Offenburg), Marcel Herp, Julia Letsche, Katarina Anker

Auf Einladung des Kreisverbands Ortenau hat Andreas Stoch, Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Baden-Württemberg, den Salmen in Offenburg besichtigt. Katerina Ankerhold, Leiterin der Gedenkstätte, führte den Landespolitiker durch die frisch renovierten Räume. Gemeinsam mit Matthias Katsch, dem Kreisvorsitzenden, Jule Letsche, stellvertretende Ortsvorsitzende, und Jenny Haas, Sprecherin von Aufstehen gegen Rassismus Offenburg, präsentierte sie dem Gast aus Stuttgart die neu eingerichtete Dauerausstellung.